Starten Sie Ihre Mission beim DLR

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für die vorstandsunmittelbare Stabsabteilung Revision und Unternehmensbeteiligungen in Köln suchen wir eine/n

Volljuristin oder Volljurist als Beteiligungsmanager/in /Beteilungscontroller/in im DLR

Ihre Mission:

Sie verantworten in einem interdisziplinär geprägten Umfeld die administrativ-rechtlichen Belange des DLR gegenüber seinen Tochtergesellschaften und sorgen intern wie extern für eine professionelle und reibungslose Bearbeitung des Beteiligungsgeschäfts.

Ihre Aufgaben sind:

  • einzelne, insbesondere internationale Beteiligungen und Netzwerke des DLR managen
  • rechtliche und wirtschaftliche Fragen des Beteiligungsgeschäfts analysieren und begutachten
  • Mandate in Beteiligungen übernehmen
  • Mandats- und Entscheidungsträger aus dem DLR beraten, unterstützen und inhaltlich vorbereiten
  • Ausgründungen aus dem DLR rechtlich und wirtschaftlich begleiten
  • (Vertrags-)Verhandlungen organisieren und durchführen

Ihre Qualifikation:

  • Universitätsstudium der Rechtswissenschaften (Volljurist/in)
  • gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • vertiefte Kenntnisse im Gesellschaftsrecht und idealerweise im Recht internationaler Organisationen
  • 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung (die Stelle ist grundsätzlich nicht für einen Berufsanfänger geeignet)
  • Erfahrung im Management von Gremien
  • Fähigkeit zum konzeptionellen und interdisziplinären Denken und Handeln
  • präzises mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen; gründliche Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und die Fähigkeit zum Konfliktmanagement
  • gute EDV-Kenntnisse, die über das Übliche (MS Office) hinausreichen
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse (mindestens Level C1)
  • verwertbare Französischkenntnisse

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Stefan Latussek telefonisch unter +49 2203 601-4603. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 44303 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#38949