Für unser Team suchen wir einen

Referenten (m/w/d) Recht und Compliance

Wir sind ein erfolgreiches, dynamisches Unter­nehmen der Metallindustrie und stellen in Serien­fertigung Premium-Werkzeuge für die Oberflächen­beschich­tung her. Als typisch mittelständisch ge­präg­tes Unter­neh­men entwickeln, fertigen und vermarkten wir Spitzen­produkte, die auf der ganzen Welt unter der Marke „SATA“ einen hervorragenden Namen haben.

www.sata.com

Ihre Aufgaben sind vielseitig und interessant:

  • Sie entwickeln interne Systeme zu den The­men Compliance und Risikomanagement weiter und implementieren zugehörige Pro­zesse.
  • Sie verfolgen die aktuellen Entwicklungen in den Themengebieten Recht und Compliance und stoßen im Bedarfsfall Umsetzungen an.
  • Sie beschäftigen sich mit IT-Recht und be­gleiten Projekte im Rahmen der Digitali­sierung von Geschäftsprozessen.
  • Sie sind intern Ansprechpartner (m/w/d) für Geschäftsleitung und Führungskräfte in recht­lichen Belangen (Schwerpunkt Ver­trags­recht, Zivilrecht, Kartellrecht, Datenschutz) und arbeiten eng mit diesen zusammen.
  • Sie prüfen und kontrollieren Geschäfts­pro­zesse und Informationssysteme auf Ein­hal­tung der EU-DSGVO und beraten die Fach­abtei­lungen zum Thema Datenschutz.
  • Sie führen interne Schulungen durch mit dem Ziel, Mitarbeitende im Hinblick auf Rechts­themen zu sensibilisieren.
  • Sie haben Schnittstellenfunktion zu unseren externen Juristen bei Sondersachverhalten.
  • Sie sind Teil eines interdisziplinär auf­ge­stellten Teams und unterstützen die Fach­bereiche in der strategischen Weiter­ent­wicklung.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften (Volljurist [m/w/d]) oder Wirtschaftsrecht (Master / Diplom).
  • Berufserfahrung, idealerweise im Gebiet Industrie und produzierendes Gewerbe.
  • Idealerweise Erfahrung mit den Instrumenten eines Compliance Management Systems sowie Kenntnisse im Bereich der Struk­tu­rierung des Vertragsmanagements und des Datenschutzes.