Mehrere Volljuristen
für Schadenregulierung (w/m/d)

Coburg

Berufserfahrene und Einsteiger finden bei uns neben einem tollen Team aus mehr als 10.000 netten Kollegen und über 770 ver­schiedenen Stellen­profilen viele attrak­tive Heraus­forderungen, die sich einer modernen Ver­sicherung stellen: Verur­sacht das Auto der Zukunft weniger Unfälle? Wie sieht die Alters­vor­sorge aus, wenn alle 100 Jahre alt werden? Wir beschäftigen uns mit den Fragen von morgen – für eine bedarfs­ge­rechte Absicherung unserer mehr als 12 Mio. Kunden – an unserer Zentrale im ober­fränkischen Coburg sowie an unseren 38 Außen­stellen im Innen- wie Außen­dienst.

Darauf können Sie sich freuen

  • Eigenverantwortliche Reservierung und Regulierung komplexer Schadenfälle
  • Telefonische, schriftliche und persönliche Regulierungsverhandlungen mit Kunden, Rechtsanwälten oder Sozialversicherungs­trägern, auch vor Ort
  • Ziel- und ertragsorientierter Einsatz etablierter Schadenmanagementsysteme
  • Weitere Optimierung von Schaden­manage­men­tinstrumenten, einschließlich Erfolgskontrolle
  • Begleitung von Prozessen und Durch­führung von Regressen

Das bringen Sie mit

  • Zweites juristisches Staatsexamen 
  • Sehr gute Kenntnisse im Haftungs- und Schadenersatzrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht,  Zivilprozessrecht, Sozialversicherungsrecht
  • Kenntnisse in oder nachgewiesene Affinität zu den Bereichen Technik, Medizin oder Pflege
  • Ausgeprägte Fähigkeit, juristische Sach­verhalte auf dem Verhandlungsweg lösungs- und ertragsorientiert zu klären
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft, Durch­setzungs­vermögen und Konfliktfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken und Handeln

Das bieten wir Ihnen

  • Flexibles Arbeiten: Flexibles Arbeiten bedeutet für uns, Sie passen Ihre Arbeitszeit Ihren Lebensumständen an. Eine Kern- oder Mindestarbeitszeit gibt es bei uns nicht. Stattdessen erbringen Sie Ihr Arbeitspensum innerhalb eines definierten Arbeitszeitrahmens – gegebenenfalls angepasst an örtliche Erfordernisse. Unter bestimmten Voraussetzungen sogar von zu Hause aus, z. B. durch Homeoffice oder Telearbeit.
  • Familienfreundliches Arbeiten: Wir legen Wert auf eine optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dazu gehören für uns Unterstützung bei der Kinder- und Ferienbetreuung und der Angehörigenpflege ebenso wie die Möglichkeit eine Führungsposition in Teilzeit wahrzunehmen. Seit 2007 zeichnet uns das audit berufundfamilie als familienfreundlichen Arbeitgeber aus.
  • Ergebnisorientierte Vergütung: Neben Ihren zwölf Monatsgehältern erhalten Sie jedes Jahr zwei tarifliche Sonderzahlungen. Und damit sich Leistung auch lohnt, nehmen Sie an einer leistungs- und ergebnisorientierten Vergütung teil, mit der Chance, mehr als ein zusätzliches Monatsgehalt zu erhalten. Auch Ihre langjährige Treue zum Unternehmen macht sich bezahlt: Sie erhalten eine Jubiläumszahlung, gestaffelt nach Ihrer Betriebszugehörigkeit.
  • Lebenslanges Lernen: Wer an der Zukunft arbeitet, darf nicht im Gestern stehen bleiben. Damit Sie stets auf dem Laufenden bleiben, fördern wir Ihre beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen – intern wie extern. Doch nicht allein der Erwerb von betriebs- oder berufsspezifischen Qualifikationen steht im Mittelpunkt unserer Weiterbildungsmaßnahmen, sondern auch die private Förderung von individuell gewünschten Fähigkeiten – z. B. Sprachkurse, Fahrsicherheitstrainings und vieles mehr.
  • Gesundes Arbeiten: Halten Sie sich fit und gesund. Wir bieten Ihnen kostenlose Sportangebote in unseren betriebseigenen Sportstätten oder einen Zuschuss für Ihre Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio. Besonders aktive Mitarbeiter können in ihrer Freizeit an verschiedene Mitarbeiter­sportgruppen teilnehmen: z. B. Laufen, Biken oder Teamsportarten wie Fußball oder Basketball. Oder lernen Sie in Vorträgen und Seminaren eine gesunde Lebensweise in Ihren Alltag, beruflich wie privat, zu integrieren. Und weil Gesundheit nicht nur Körper sondern auch die Ernährung betrifft, genießen Sie in unseren Kaffeebars oder dem Betriebsrestaurant die gesunden und handgemachten Köstlichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt!

 

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Martina Hoffmann
unter der Telefonnummer 09561 96-13133 zur Verfügung.