Festanstellung

  • Kennziffer: 4175
  • Funktion: Justiziar / in
  • Veröffentlicht: 13. Oktober 2020

Stellenbeschreibung

Die Berliner Verwaltung ist die größte Arbeitgeberin in der Region. Rund 120.000 Beschäftigte der unmittelbaren Landesverwaltung sorgen täglich dafür, dass Berlin als pulsierende Metropole und als Zuhause für 3,7 Millionen Menschen funktioniert.

Das Bezirksamt Reinickendorf von Berlin ist ein Teil der Berliner Verwaltung und erbringt als kommunaler Dienstleister mit seinen Dienstkräften eine Vielzahl von unterschiedlichen bürgernahen Leistungen, insbesondere für die Reinickendorfer Einwohnerinnen und Einwohner. Der Bezirk Reinickendorf begeistert durch seinen großen Facettenreichtum. Jeder der 11 Ortsteile ist individuell und unvergleichlich. Beschaulicher Dorfcharakter in Lübars trifft auf urbanes Leben im Märkischen Viertel. Ebenso spannend und vielseitig ist die Arbeit im Bezirksamt Reinickendorf von Berlin. Seien auch Sie ein wichtiger Teil und bewerben sich jetzt! 

Das Bezirksamt Reinickendorf von Berlin; Abteilung Bauen, Bildung und Kultur; SE Facility Management; Schulbauoffensive sucht sofort, unbefristet, eine/einen

Jurist/in (m/w/d) in der Geschäftsstelle des Regionalverbundes Nord-West im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive

Kennzahl: 2020-263-14803

Entgeltgruppe gem. TV-L: E13
Stellenbezeichnung: Tarifbeschäftigte/r

Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden (Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich, wenn sich im Auswahlverfahren geeignete Besetzungskonstellationen ergeben sollten.)

Bewerbungsfrist: 12.11.2020

 

Ihr Arbeitsgebiet:

Die Berliner Schulbauoffensive (BSO) gehört zu den zentralen Infrastrukturprojekten des Berliner Senats. Neben dem Schulneubau liegt ein großer Schwerpunkt auf baulicher Unterhaltung und Sanierungsmaßnahmen, wie Verbesserung des Brandschutzes und der Barrierefreiheit sowie Erhöhung der Energieeffizienz. Die Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte, Reinickendorf und Spandau haben zur Bewältigung der BSO und gegenseitigen Unterstützung den Regionalverbund Nord-West mit einer gemeinsamen Geschäftsstelle gegründet. Sie hat ihren Sitz in Reinickendorf, vernetzt die Beteiligten der BSO auf Landes- und Bezirksebene und unterstützt die Verbundbezirke im überbezirklichen operativen Geschäft in den Bereichen Projektmanagement, Ausschreibungs- und Vergabekoordination, Planungs- und Umzugskoordination sowie Öffentlichkeitsarbeit. Als neues Tätigkeitsgebiet wurde die juristische Beratung mit all ihren Facetten rund um das Vergabe- und Vertragsrecht integriert.

Zur Verstärkung unseres fünfköpfigen Teams der Geschäftsstelle suchen wir eine/n erfahrene/n, praxisorientierte/n und engagierte/n Juristin/Juristen mit dem Fachschwerpunkt im Baurecht sowie Vergabe- und Vertragsrecht. Unterstützen Sie mit Ihren positiven Impulsen und Ergebnissen die bisherige positive Leistungsbilanz der Geschäftsstelle!

Zu den Aufgaben gehören u. a.:

  • Erstellen von juristischen Stellungnahmen und Gutachten zu schwierigen baurechtlichen bzw. vergabe- und vertragsrechtlichen Fragestellungen;
  • Beraten von Fach- und Führungskräften in Einzelfragen des Bau-, Architekten- und Ingenieurrechts sowie Dienstleistungsrechts;
  • juristische Prüfung von Vertragswerken, Erstellen von Vertragswerken;
  • juristische Unterstützung und Kontrolle bei der vertragsrechtlichen Abwicklung von Verträgen;
  • Streitführung (Auseinandersetzung mit Vertragspartnern, bis hin zur Prozessführung und Prozessbetreuung);
  • Ausübung der übertragenen rechtsgeschäftlichen Vertretungsvollmacht.

Sie haben:

  • ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium an einer wissenschaftlichen Hochschule mit dem 1. und 2. juristischen Staatsexamen mit dem Schwerpunkt im privaten Baurecht sowie Vergabe- und Vertragsrecht mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung (formale Anforderungen)


Unsere Anforderungen:

Das Anforderungsprofil ist Bestandteil der Stellenausschreibung und kann im PDF unter „weitere Informationen“ mit dem link

https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/Juristin-mwd-in-der-Geschaeftsstelle-des-Regionalverbundes-de-j14803.html

eingesehen werden, auf der Sie sich auch direkt bewerben können.


Sie finden sich im Profil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 12.11.2020.

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

Bei der Erstellung Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte folgende Anhänge unter Angabe der Kennzahl 2020- 263-14803 als Datei bei:
1. ein Bewerbungsschreiben (mit vollständiger Anschrift, Angabe der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse),
2. einen tabellarischen und lückenlosen Lebenslauf (das Beifügen eines (Pass-) Fotos ist nicht erforderlich),
3. einen Nachweis über die geforderte Qualifikation,
4. aktuelle dienstliche Beurteilungen bzw. Arbeitszeugnisse und
5. ggf. eine Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht.
Von der Übersendung von Bewerbungsunterlagen in Papierform bitten wir abzusehen.

Ansprechpartner/in für Ihre Fragen:

Detaillierte Auskünfte erhalten Sie - auch in einem persönlichen Gespräch oder Telefonat - bei den folgenden Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern:

  • Fachabteilung: Frau Brümmer (organisatorische Fragen), 030/90294-3000 und Herr Bansemer (fachliche Fragen), Tel.:030/90294-3200
  • Personalmanagement: Frau Paulson, 030/90294-2092.
  • PM@Reinickendorf.Berlin.de

Alle Informationen und die Möglichkeit, sich direkt zu bewerben finden Sie unter folgendem Link:

 https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/Juristin-mwd-in-der-Geschaeftsstelle-des-Regionalverbundes-de-j14803.htmlhttps://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/Juristin-mwd-in-der-Geschaeftsstelle-des-Regionalverbundes-de-j14803.html

Expertise

  • Berufserfahrung: 1-2 Jahre

Sind Auslandsabschlüsse erforderlich

  • Fachanwaltsqualifikation: Baurecht & Architektenrecht - bevorzugt

Arbeitgeber-Kontaktdaten

  • Bezirksamt Reinickendorf von Berlin im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive
    Eichborndamm 215-239
    13437 Berlin
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Karriere-Jura.

Nicht das richtige Stellenangebot für Sie?

Finden Sie hier weitere Stellenangebote in Berlin.

Oder lassen Sie sich über neu eingehende Stellenangebote als erster informieren, die zu diesen Suchkriterien passen. Jetzt hier anmelden.

Kennen Sie den Newsletter Karriere-Jura?

Der kostenlose Newsletter Karriere-Jura bietet hilfreiche In­formationen über den Arbeits­markt für Juristen, Fort­bildungs­mög­lich­kei­ten, Tipps für Be­werbung und Vor­stellungs­ge­spräch sowie aktuelle Stellenangebote für Juristen und Rechtsreferendare.

Abonnieren